Slider
slider_raster

KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG

LEISTUNGSSPEKTRUM / REFERENZEN

Leistungen bezogen auf den Maschinenbau:
7 CAD-Arbeitsplätze (Solid Works).
Eigene mechanische Fertigung (für den eigenen Sondermaschinenbau).
Eigener Schaltschrankbau und SPS-Programmierung (Siemens S7).
Endmontage in zwei eigenen Hallen in Wuppertal.
Ca 50% vom Umsatz wird mit dem Sondermaschinenbau gemacht.

Referenzen
  • Salzgitter Mannesmann Line Pipe, Thyssen Krupp VDM
  • Hirschvogel, Baosteel China

KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG

GOOGLE MAPS




KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG

UNTERNEHMENSPROFIL

Die inhabergeführte Firma KARL DEUTSCH befasst sich seit ihrer Gründung im Jahre 1949 mit der Entwicklung und Herstellung von Geräten für die Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Mobile Prüfgeräte, stationäre Prüfanlagen, Sensoren und chemische Rissprüfmittel werden in zwei Werken in Wuppertal von 130 motivierten Mitarbeitern gefertigt. Weitere 20 Mitarbeiter in Auslandsbüros und ein weltweites Händlernetz unterstützen das Exportgeschäft, welches mehr als 50% vom Umsatz ausmacht. Unsere Kunden kommen vor allem aus der metallerzeugenden und -verarbeitenden Industrie, wie z.B. Stahlwerke, Automobilindustrie und Hersteller von Kugellagern. Typische Prüfaufgaben sind die Schweißnahtprüfung mit Ultraschall, Auffindung von Gusslunkern, Rissprüfung an Schmiedeteilen mit Magnetpulver und dem Farbeindringverfahren, Prüfung von Sicherheitsteilen im Schienenverkehr und in der Luftfahrt sowie die Wand- und Schichtdickenmessung.


KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG

TÄTIGKEITSFELDER

  • Automotive & Stahlindustrie

KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG

WEITERE INFORMATIONEN

NEWS AUS DEM UNTERNEHMEN
      Keine News vorhanden